Neue Tagesgeldprodukte bei der Rabo Bank aus Holland

Montag den 30.07.2012 - Abgelegt unter: News - Keine Kommentare »

Die Rabo Bank ist den meisten Menschen nur als Sponsor von diversen Radrennen bekannt. Dabei handelt es sich um eine sehr große Bank aus den Niederlanden, die seit kurzem auch in Deutschland auf dem Markt aktiv ist. Grundsätzlich ist zu erwähnen, dass die Rabo Bank aus Holland attraktive Anlageprodukte, wie zum Beispiel Tagesgeldkonten, Festgeldkonten, oder Tagesgeldkonten mit einer kurzen Festanlage in Kombination anbietet. Dabei dient das kostenlose Tagesgeldkonto als Ausgangsprodukt für alle weiteren Produkte der Rabo Bank in diesem Bereich.

Tagesgeldkonto mit aktuell bis zu 2,7% Zinsen (90 Tage Kündigungsfrist)

Jeder Kunde hat die Chance, bis zu 10 unterschiedliche Tagesgeldkonten zu eröffnen und zu führen. Aktuell werden 2,40% p.a. an Zinsen geboten. Wer sich entscheidet, sein Geld für einen Zeitraum von 30 Tagen nicht zu nutzen, erhält aktuell 2,55% Zinsen. Ab einer Laufzeit von 90 Tagen werden 2,70% Zinsen p.a. gezahlt. Die Rabo Bank bietet bei dem normalen Tagesgeldkonto eine tägliche Kündigungsfrist an. Wer sich für das Rabo 30 oder das Rabo 90 entscheidet, muss eine Kündigungsfrist von 30, oder 90 Tagen beachten, wenn er sein Geld nutzen möchte.

Gebühren für die Kontoführung werden bei der Rabo Bank nicht erhoben. Ebenfalls gibt es keine Beschränkung, was die niedrigste, oder aber auch die höchste Einlage angeht. Die Zinsen werden bereits ab dem ersten Euro bei der Rabo Direct Bank gezahlt. Das auf dem Tagesgeldkonto befindliche Geld ist täglich verfügbar.

Monatliche Zinsgutschrift bei der Rabo Bank

Die Zinsen werden einmal im Monat gezahlt, was einen effektiven Jahreszinssatz in Höhe von 2,43% p.a. erzielt. Ab einer Anlagesumme von 500.000 Euro gilt ein Zinssatz von 1,70% p.a. Über die Einlagensicherung der Niederlande werden bei der Rabo Direct Bank insgesamt je Kunde bis zu 100.000 Euro komplett abgesichert. Darüber hinaus ist ein gewisses Risiko vorhanden. Wer auf die Nummer sicher gehen möchte, der sollte maximal 100.000 Euro bei der Rabo Direct Bank anlegen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *